w.facebook.com/europe.europeans.peoples" data-send="false" data-width="250" data-show-faces="true">';?> Europa und die europäischen Völker

Europa und die europäischen Völker

I declare myself European autonomist. Europe is not democratic, peoples are deprived of their vote, the expression of the General will is not. I am a separatist, a federalist or a separatist with the what I wish an institutional compromise around my ideas. It is important to ensure broad autonomy to peoples and constitutional procedures must be provided. This is the case in the United States, I do not understand why this is not the case in Europe. A State that wants to guarantee abortion, is not fussed trick or Widget State who want to do the opposite and that block at the federal level. This does exist in Europe. I think it is important that the peoples, through their national representation (national Parliament), have rights (individual and collective). This is called the normally federalism! What is this authoritarian centralism that is just junk federalism. Those who govern Europe are some nicks jacobins federalists! If a people cannot have a right to block him alone, he must be listened to seriously and seriously opine. A veto and blocking collective rights come guarantee this principle to national parliaments. While individual rights gives these parliaments the right to actually influence the guidelines. This is a real bicameral parliamentary system for Europe with the European Parliament and parliaments of the peoples of Europe (national parliaments) as a centre of power. Parliaments elect and controlling the commission. This has many advantages. Each people is listened and his opinion taken into account. This system supports the compromise between peoples. Europe focuses on its common denominator, which includes the social and ecological Europe.

It is taking power in Europe, that peoples will definitely come out of the crisis and austerity, and put the social and ecological Europe in practice. Peoples should take power to the financial dictatorship and the European federation (we call it as you want), the expression of the General will.

What do these technocrats have to liberalize and to homogenize? Let the people speak. Come to know ourselves, show our differences, our cultures, our history. And ofcourse there is a common basis. The main common values are democracy, the social and the environmental. The autonomy or the principle of subsidiarity, must prevail on the draft common respondents to the principle of complementarity. These must be justified, and have good arguments, to be put in place. But then if the parliaments European starts a want to homogenize everything like that, if it does not seriously respect the right to influence the Nations of its guidelines. It will upset the national parliaments. And if too many members are angry, will take a veto in the figure. But what is it going to take as a veto in the face before respect parliaments national and do things correctly!

I have some idea of the France. France, daughter of the lights must assume its democratic and humanist vocation. It is the grandeur of the France for the what we must be exemplary. The European autonomism is part of this message and french vocation, respondents to the democratic shortcomings and the rape of the autonomy of the Member States, by this small band of diplomats and technocrats without no popular legitimacy. Me for example I did not vote for Merkel. Anyway, its mandate is not European. Why should I be?

I do not want to quibble but who said parliamentary regime unstable regime, it is the level of our media. Necessarily, this is not the purpose even if it is a lesser evil.

It should be a broad autonomy in Europe. Why Europe has just to annoy us with our regions. Has Europe just tamper them? Follow our departments. Follow our autonomy in as Member States, we will respect yours! Long live France, long live the Republic




a. Einführung

« Dies ist die Freiheit und der zunehmende Handel, die allmählich die menschliche Einheit passieren wird. » Jean Jaurès*
Wahrscheinlich ein Video auf Midsummer fest, Schwedisch Nationalfeiertag.

Europa kann nicht durch die Kugel Diplomaten geregelt werden, oder von einem autoritären Zentralismus, die eine Föderalismus Junk ist. Diejenigen, die Europa regieren, sind Pseudo-föderalistischen Jakobiner! Europa sollte nicht mehr auf die Diktatur seiner Marker und ihrer Finanzpolitik der Sparpolitik zu schreiben! Wo ist der Volkssouveränität der Völker Europas? Wo ist der allgemeine Ausdruck des Willens der Völker Europas? Die Identität Europas ist es nicht die Aufteilung der Identität seiner Völker, die beide verschieden und haben gemeinsam? In beiden Europe trampelt die Autonomie der Völker und ihren Wunsch, gemeinsam voranzuschreiten diskreditiert. Banken und Großunternehmen Nutzen und die Macht übernahm. Wir, die Völker Europas, sagen zu aufhören, wir wollen eine echte föderale Demokratie, die uns respektiert und die aufbau eines sozialen Europas. Wir wollen die Diktatur der Märkte nicht. Wir wollen nicht mehr unsere Entscheidungen weg werden. Buffoons haben die Kopenhagener Kriterien Mitgliedstaaten auferlegt, aber dummerweise Europa erfüllen diese Kriterien nicht. Es ist Zeit, dass die Menschen aufwachen und einer echten europäischen Demokratie aufbauen. Was ist das Verlangen, all homogenisieren? Werden wir esperento lernen müsen? Europa kann nicht mehr seine Völker Füßen tritten. Es wird von der souveränen Völker Europas, die durch ihre nationalen und europäischen Parlamenten vertreten sein, wird eine Lösung für die Krise gefunden. Die Lösung der Krise als die Menschen die Macht gegen den Finanzmärkten ergreifen.

Ich bin ein autonomer, bin ich nicht eine föderalistische, ich bin mehr moderate auf dem europäischen Fragen, und ich denke, dass sicher Autonomie ist wichtig. Ich möchte einen autonomist Kompromiss mit ihnen und die Souveränisten. Wir mussen mit den nationalen Blockaden enden, aber jeder Völk müß ihre Stellungnahme, die ernst berücksichtigte von Europäischen Parlaments. Die Autonomie der Mitgliedstaaten sollte breit und Garantie. Dies bezieht sich auf den Haushalt, natürlich. Wir sind Zeugen einer Aktualisierung Länder wie Griechenland und Italien zu die finanzielle Diktatur. Es ist eine Verletzung der grundlegenden demokratischen Rechte. Die Europäische Union muss auf dem gemeinsamen Nenner, die sozialen Rechte beinhaltet konzentrieren. Ich schlage vor, ein parlamentarisches System mit zwei Zimmern, die und wählt steuert die Kommition. Europa muss wirklich sein Ausdruck des allgemeinen Willens seiner Völker sein und jeder Volk muss seine Willen ernsthaft angehört werden innerhalb der europäischen Institutionen. Blockande Rechte, können nur kollektiv sein, werden Billigung dieser Logik, und bieten den nötigen Respekt für die nationalen Parlamente.


b. Die Probleme der Europäischen Union.

« Chapelier festgestellt, dass niedrige Löhne eine Art von Sklaverei waren. » Jean Jaurès*
Das Syrtakis, der Tanz des Zorba der griechischen.

Die demokratische Idee, durch allgemeine Wahlen ausgedrückt ist jetzt eine nationale Idee. Ein Bürger nicht wie ein Teil der europäischen Öffentlichkeit das Gefühl, fühlt sich aber wie ein Mitglied seines Landes. Er fühlt, dass die Entscheidungen, auch die durch das allgemeine Wahlrecht Europäischen wählte ihn entkommen. Es dauert eine Form der nationalen Legitimität innerhalb der europäischen Institutionen, das ist, was wir Föderalismus nennen. Diese Legitimität ist sehr schwer zu finden, das Weglassen der Völker direkt auf europäischer Ebene. Dies ist, was jetzt geschieht, und es ist sehr bedauerlich. Unsere Kulturen, unsere Traditionen, unsere Geschichten zu unterschiedlich, um in einer gemeinsamen Form eingebettet werden.

Wie Wahlen in das Europäische Parlament problematisch gehalten. Nach der Wahl umleiten, die Medien Abgeordneten. Dies bedeutet, dass wir ihnen eine carte blanche, und manchmal tun sie das Gegenteil von dem, was sie versprachen. Kein Urteil ist auf MPs wir wählen aus. Ein weiteres Problem ist, dass diese Wahlen in Bezug auf nationale Themen und nicht europäisch sind. In einigen finden wir eine Vorlage an den Liberalismus, die nicht immer als Verdächtiger in einer nationalen Wahl wahrgenommen, weil es sich um eine Vorlage an den Welt-und Europameisterschaften Liberalismus ist. Auf europäischer Ebene gibt es keine Zweifel mehr ist dies ein Betrug. Sind Liberalen und fremdenfeindliche profitieren von dieser Situation, denn paradoxerweise sie Fragen im Zusammenhang mit der Globalisierung und Liberalismus profitieren. Dh Probleme, die sie selbst erstellen. Ich fühle, dass Brandstifter das erste, um das Feuer zu genießen sind. Dies wird auch zu einer schlechten Informationen, die in Bezug auf Europa ist erbärmlich verwandt. Dies ist eine mechanische anti-demokratischen, gegen die wir kämpfen müssen.

Der ganze Charme und Melodie Enya, irische Sängerin.

Das nächste Problem ist das Gewicht des Diplomaten und Regierungsbeamte, deren Mandat ist national und nicht über die notwendige Legitimität. Beispielsweise ist es einfacher, niedriger sozialer Standards aufgrund Sozialdumping, wie der Aufstieg. Projekte sind abhängig von einer Machtbalance Diplomatie, fördert und Nachteil einige Länder. Dieses Kräfteverhältnis Vorteile gegen soziale Liberalen. Ohne das Verständnis der sozialen Leben schwer. Liberalismus ist einfacher. Das Versagen Europas, ist eine Folge der Machtverhältnisse Diplomatie. Es war sie, die Technokratie gegen die Demokratie notwendig und implementiert Mechanismen ungerecht.

Mit 43,1% der registrierten Wähler, die in den Wahlen zum Europäischen Parlament, das Problem ist spürbar. Bürger fühlen sich enteignet ihrer Stimme, Ausdruck ihrer allgemeinen Willens. Europas überschreiten. Das Problem ist sowohl liberale Autoritarismus als politische Schwäche, Schwierigkeiten in seinen Entscheidungen. Die liberale wiederum Umzüge sind Sozialdumping Sparpolitik vor allem politische Entscheidungen. Die Allmacht der Financial Community, ist das Ergebnis des Laissez-faire oder sogar unterstützt die Mehrheit der europäischen Staats-und Regierungschefs. Es wird ermächtigt sein Volk, Europa gestärkt aus der Krise und sieht seine Schurken Bankiers.


c. National identity and Europe

« Es ist wahr, dass die Schönheit der Kunst und Wissenschaft ist tröstlich. » Jean Jaurès*
Polnisch traditionellen Tanz.

Nationale Identität sollte auf Kultur und Geschichte basieren. Waren das einzige Mittel, wodurch ein Gefühl der Einheit zu verleugnen Fremdenfeindlichkeit, steril und negatives Denken. Es ist ein Gedanke generierenden Ungerechtigkeiten und unmenschlichen. Die Kultur und Geschichte müssen wir zum Ausdruck bringen unser Bekenntnis zu den Werten der Demokratie und unserer Republik. Europa darf nicht zu ersticken und brechen die Identität ihrer Völker, sondern zu fördern und zu ermutigen, den kulturellen Austausch. Es sollte helfen, die Identität der Menschen, sich zu äußern, da diese den kulturellen Austausch die Idee einer europäischen Gemeinschaft zwischen den verschiedenen Völkern zu schaffen, kooperieren und mit Dinge gemeinsam. Nur ein wirklich föderales Europa symbolisieren kann eine solche Idee, was wir katastrophal weit sind. Kunst und Kultur sind wichtige Elemente in der Geschichte aller Völker. Wie erkennt das Pyramidenbauer eine wesentliche Rolle in der Identität der Völker von Ägypten, durch die Jahrtausend und weltweit? Das ist eine Politik, die gefördert werden sollen. Frankreich ist durchaus in der Lage höhere Türme als Dubai zu bauen. Wie die Rolle der Eiffelturm, für den hundertsten Jahrestag der Erstürmung der Bastille im nationalen Identität aufgebaut leugnen? Es ist durch eine starke nationale Identität, und vertrauen Sie uns, wir anderen Völkern und Kulturen gehen. Warum Frankreich guinguettes und Akkordeons würden sie Angst des Flamenco? Stattdessen sind diese Börsen Verbesserungen! Die wirkliche Bedrohung kommt von der Kultur der Hamburger und einer niedrigen globalen Homogenisierung. Es gibt keinen Wert oder Reichtum unter ihnen. Es ist eine Ermutigung für übermäßigen Konsum, niedriger Preis, in einer konsumorientierten Logik.

Die andere Komponente der nationalen Identität ist die Suche nach unsere historischen Wurzeln. Eines der historischen Quellen und der Gründung der Europäischen Union ist die Weigerung der Kriege, die während sciècles gerissen. Es ist der Wunsch, in Frieden und Demokratie zu leben. Dies sollte zu rechtfertigen, dass die Europäische Union eine echte föderale Demokratie wird. Diese beiden Komponenten, dass wir eine évidamment finden Ausdrucksmittel in der Demokratie Debatte . Die Europäische Union sollte nicht mehr gegen diese Leute zu nehmen und muss und fördern die Identität des letzteren, in einer Logik des Tausches. Was ist das für Europa? Es manqueait mehr sie uns Esperanto lernen und hört von Koks! Eine Politik zugunsten nationaler Identitäten und Handel ist eine Frage des Gleichgewichts, ist Europa eine Gemeinschaft der Völker.


d. Lösung demokratische parlamentarische Bundes

« Es ist bis zum Meer der Fluss treu zu seiner Quelle bleibt. » Jean Jaurès*
Ein Zigeuner Flamenco.

Um die Souveränität der Völker Europas zu Angesicht dictacts Finanzmärkte und des Großkapitals zu machen, brauchen wir eine politische Union. Demokratischen Grundsätze und der föderalen Union unerlässlich. Nur eine europäische Föderation der Lage ist, die Entfremdung der europäischen Völker, ihre Kulturen, ihre Identität, ihre sozialen Rechte, die Macht des Geldes zu widerstehen.

Ich schlage vor, ein parlamentarisches System mit zwei Kammern: das Europäische Parlament und das Parlament der Völker Europas. Der zweite Parlament ist nichts anderes als die Bündelung der nationalen Parlamente. Jedes nationale Parlament, die Vertretung des Volkes, hätte eine Reihe von Rechten, und würde das Europäische Parlament zu richten. Eine, wenn durch eine Richtlinie unzufrieden Parlament, wäre es eine Reihe von Abhilfemaßnahmen. Erstens hat es das Recht, Änderungen vorzuschlagen. Dann könnte es zu verhängen eine zweite Abstimmung, wenn Feindseligkeit ist groß genug. Und last aller nationalen Parlamente müssten ein Vetorecht. Es ist nicht hinnehmbar, dass eine Nation disposasse Veto, die ernsthaft untergraben würde die Kohärenz der Institutionen. Dieses Recht würde nur durch alle nationalen Parlamente auf europäischer Ebene statt. Die nationalen Parlamente könnten auch vorschlagen Entwurf von Leitlinien zum Europäischen Parlament.

Der Ausschuss gewählt werden und gegenüber dem Europäischen Parlament und dem Parlament der Völker Europas. Diese Parlamente könnten Widerruf jeder Kommissar im Falle von Meinungsverschiedenheiten. Evidamment Europäischen Bank wird unter der Autorität der Kommissar sein.

Nena - 99 Luftballons. Deusche pacifist lied.

Eine solche parlamentarische System hat viele Vorteile. Jeder kann sich auszudrücken, gehört zu werden und Entscheidungen beeinflussen, das ist ein Faktor des Friedens. Die Bürger können die nationalen Parlamente und das Thema wieder interpellieren an das Europäische Parlament. Dann hat er favorisiert akzeptablen Kompromiss für alle. Dieser Begriff des Kompromisses durch europäische Politik vernachlässigt worden. Dann wird der letzte Vorteil eines parlamentarischen Systems ist, dass es eine gemeinsame Basis um Werte und Prinzipien statt Konsens, einen gemeinsamen Nenner gibt. Die Dritte Republik, die ein parlamentarisches System war und hat viele bedeutende Fortschritte ermöglicht. Es ist ein System, das funktioniert und kann eine Quelle der Inspiration für Europa sein. Wir wollen nicht eine autoritäre Europa. Mit einer breiten Palette durch Rücksendung an die Mitgliedstaaten, Konflikte, wie Sozialdumping, würde von der Mehrheit der Europäer vermittelt werden. Themen wie das Recht auf Abtreibung wäre eine nationale Zuständigkeit ist und Europa wäre nichts zu sagen haben. Wir haben nicht einfach vorstellen légisférer US Bundeseinrichtungen zu diesen Themen. Dies sind Fähigkeiten, die die Staaten. Warum ist das nicht das Gleiche in Europa? Wir hätten die Möglichkeit, von einem System zu bewegen, wo es Banken und Großkapital zu einem System auf moralischen Prinzipien und Gerechtigkeit zwischen den Völkern basiert. Jedes Volk muss das Recht haben, sein Wirtschaftssystem, Sozialismus zum Beispiel wählen, und das in ganz Europa müssen konsistent sein. In meinem System sollte das Europäische Parlament ernst zu jedem nationalen Parlament zu hören, es muss Anstrengungen unternehmen und suchen Konsens, denn wenn zu wütend nationalen Abgeordneten, das Veto auf europäischer Ebene gewinnen können.

Wir müssen zwischen der EU und der nationalen Zuständigkeiten zu unterscheiden. Bevorzugt werden sollten auf nationaler Ebene, es sei denn das Gerät ist wirklich nützlich und wünschenswert. Wir müssen erkennen, das Primat des Grundsatzes der Subsidiarität, aber erkennen das Prinzip der Substitution, wie gebraucht. Wenn ich will, dass Umweltfragen Europäer sind, weil sie wichtig für unsere Zukunft und die unserer Kinder sind. Ich bin nicht einverstanden, dass Europa erlässt Gesetze und schlimmer Abtreibung verbieten. Diese letzte Frage ist eine nationale Verantwortung. Es dauert eine parlamentarische Verfahren, das umfasst das Europäische Parlament und die nationalen Parlamente, das Qualifikationsniveau der Themen und Themen zu benennen und eine gewisse Zuständigkeit der EU oder national.

Eine interessante Idee als Gesetz Mitgliedsstaaten der Lage wäre, referundum Europäische Bürgerinitiative auferlegen. Bürger eines Mitgliedstaates kann gegen ihren Referendum. Die Idee ist, Rechte sowohl Bürger als Völker zu geben.

Für die Bürger besser zu verstehen Europe ist ein europäischer TV-Kanal wünschenswert. Die Europäische Intelligenz könnte sich auszudrücken und zu diskutieren. Demokratie Debatte könnte eine Quelle der Inspiration attraktiver sein. Das Fernsehen montieren den aktuellen europäischen und Europäer, der schmerzlich vermisst wird. Dies würde besser kennen uns, was wir gesammelt, unterscheidet uns.

Peoples waren déposédés ihrer Befugnisse. Der Ausdruck des allgemeinen Willens der Völker Europas existiert nicht oder nicht gut funktioniert. Das macht die Macht pleuples, dass wir die wirtschaftlichen und moralischen Krisen entscheiden wird. Osteuropa sollte eine Erweiterung der Befugnisse der Arbeitgeber und Banken sein, sondern muss den Menschen darstellen.

Zu hohe Provisionen nicht die Legitimität, die ihnen die Menschen, die eine demokratische Kultur orientierten Nation. Gerade durch den Menschen ermöglichen, ausdrücken und ernst zugehört, die Förderung Konsens / Kompromiss, genossen die Kommission eine echte Legitimität. Parlamentarische System ich vorschlage, ist eine gute Sache für Legitimität. Ich schlage vor, dass die Kommissare einzeln gewählt werden und bleiben gegenüber dem Parlament rechenschaftspflichtig und werden gewählt, um Konsens / Kompromiss zu fördern. Das Zentrum der Macht müssen die Parlamente angehören. So ist die EU genossen eine echte Legitimität.

Ich schlage vor, dass die Nationalversammlung (oder jeder anderen nationalen Parlament) eine demokratische Putsch machen. Es kann entwerfen einen Antrag auf Änderung oder schlagen eine europäische Richtlinie. Es ist eine Provokation. Anfragen werden multipliziert und erzeugen eine Krise im Europäischen Parlament. Es wird notwendig, gesetzliche Änderungen sein! Manchmal ist es notwendig, die Kokosnuss shake kennen.


e. The euro question.

« Die Republik (Demokratie) ist das Recht eines jeden Menschen, unabhängig von seiner religiösen Überzeugung, seinen Anteil an Souveränität. » Jean Jaurès*
Enya, Irland und seine Geschichten und Legenden.

Der Euro ist es ein Problem ist, wo sind die Konsequenzen der tiefere Probleme, weniger sichtbar? Die Umstellung zu verlieren Kaufkraft vieler Haushalte. Aber die Rückkehr zu den Franken würde er nicht die gleichen Folgen? Dies ist auf die Macht des Geldes, der Macht der Banken in unserer Wirtschaft. Sie haben wirkliche Macht zu erpressen, Kapitalflucht, Umzug, Schuldenkrise. Und leider unsere Regierungen zu unterwerfen. Der Euro ist nicht das eigentliche Problem ist unsere Finanzwirtschaft, um die es ist, und generell das große Kapital. Wenn wir nichts dagegen unternehmen, da oben, werden sie jeden Umstand amaser jemals verwenden. Dafür müssen wir zu vereinen, und die meisten lagement möglich. Dies ist, warum der Euro ist ein Vermögenswert, zusammen sind wir stärker gegen den Finanzmärkten zu kämpfen. Es ist immer noch notwendig, dass die Menschen den Euro zurückzunehmen. Eine gründliche Reform, die Beendigung der Diktatur der Märkte notwendig ist. Dafür brauchen wir eine europäische Wirtschaftsregierung, aber es muss unter der Kontrolle der Menschen und ihrer Parlamente. Die Völker Europas müssen sich zusammentun, um die Krise zu stoppen und der Euro wird ihr Werkzeug sein. Die Krise kam von Banken, sie diejenigen, die müssen zahlen. Der Euro muss komplett renoviert werden und ein Ende der Diktatur der Finanzmärkte. Es muss in den Dienst einer Politik für Wachstum und Beschäftigung sein. Sparpläne sind Unsinn und anti-demokratischen Aggression. Die Völker Europas müssen sich zusammenschließen und äußern ihren gemeinsamen Willen.


f. Conclusion.

« Es ist nur durch die freie Föderation autonomer Nationen verleugnen das Unternehmen Stärke und Unterwerfung unter die Herrschaft des Gesetzes, das die menschliche Einheit hergestellt werden kann. » Jean Jaurès*
Jacques Brel (1929-1978), belgische Sängerin, war die beste Francophile Flamingos.
Richtlinie 86/609 ist eine europäische Richtlinie Schurken. Es hindert die Mitgliedstaaten zu Tierversuchen im Labor zu regulieren. Es ist auch ein Angriff auf die Autonomie der Mitgliedstaaten, da es nicht auf EU-Ebene gerechtfertigt. Ich schlage vor, dass die Nationalversammlung zur Bewältigung der dem Europäischen Parlament einen Antrag auf Widerruf. Dies ist eine demokratische Putsch.

Ich sehe es als Autonomie, eine moderate Euroskeptiker. Ich bin ein europäischer Autonomie ohne ein souveränistische. Euroskeptiker und Föderalisten sagen, gute Dinge, und beide haben einen Anteil von Vernunft. Ich habe "NEIN" zum Vertrag von Maastricht. Der Verfassungsvertrag nicht erlaubt Staaten die soziale. Er sagte der Vertrag war grundsätzlich antidemokratisch. Failure reformiert sehr schwer gemacht katastrophale werden. "NO" gewonnen, und die Krise war nicht gewünschten Ort. Diese Krise wäre die Stimme des Volkes könnte eine bessere Verfassung zu produzieren haben. Ich habe keinen Grund, für einen Text, mit dem ich nicht einverstanden sind und wo die Konzession beantragt, dass ich fühle mich ungerecht sind abzustimmen. Es war möglich, immer möglich ist, einen Aufbau annehmbare Anzahl schreiben. Das "Europäische Föderation" ähnlich dem, was ich beschrieben habe. Es lassen sich verschiedene Bewegungen, ihre Ideen (Forderungen nach Autonomie, Sozialpolitik) innerhalb der europäischen Institutionen zu verteidigen. Anfrage Autonomie ermöglicht Nationen, ihre eigene Politik zu implementieren.

Ich bevorzuge einen autonomist Kompromiss zwischen Sehen einen Konsens Autonomen, Föderalistische und Souveränisten. Meine parlamentarischen Europa ist wahrscheinlich der beste Kompromiss möglich. Ein föderales Europa ist zentralistisch und autoritär katastrophal und hat keine Bedeutung. Europa der Regionen hat keine andere Konsequenz als unser schönes Land zu shredden. Es ist nicht eine soziologische Realität noch Identität und schließlich in Vergessenheit. Wenn mein Nachfolger Europa, das Europa der Regionen unbrauchbar. Unterschiedliche zwischen Autonomist und Föderalisten sind innerhalb der europäischen Institutionen entschieden werden, als eine parlamentarische Methode und Bürger und Völker als Schiedsrichter.

Völker müssen wieder an die Macht in Europa gegen die Banken und großen Unternehmen. Wir brauchen neue Regeln, ist es notwendig, dass die Menschen reale Macht haben. Es ist daher notwendig, dass Europa wirklich demokratisiert Bundestag geworden. Europa muss der Ausdruck des Willens der Menschen, ein Bollwerk gegen den Liberalismus wilden geworden. Ich bin für ein Europa der Völker Europas und gegen Banken und Großkapital. Europa, wie es funktioniert, ist ein Betrug. In der Praxis ist es überhaupt nicht demokratisch. Wir müssen kämpfen für die Menschen endlich regieren kann. Dies ist die beste Verteidigung gegen ökonomische Gewalt und antisoziales Parallelität. Wir sollten zur Förderung der individuellen und kollektiven Rechte der nationalen Parlamente. Keine Konzession in diesem Punkt ist nicht akzeptabel. Lassen Sie die Völker Euurope und tun Live Ausdruck des allgemeinen Willens. Und eine europäische Verfassung ausdrücklich auf die Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen zu machen, argumentieren, dass alle Elemente wichtig sind.


Ihren Kommentar

Sie können hier Ihren Kommentar hinterlassen (möglichst in Englisch).




Deutsch ist eine Fremdsprache für mich. Entschuldigen Sie mir, wenn ich Fehler mache.





nutzloses Link

Aktualisiert am Sunday 07 June 2015 um 17:29 Uhr